Import

Was versteht man unter Import?

Eine Einfuhr ist der Vorgang des Empfangens oder Einbringens von Waren aus dem Ausland zum Zwecke des Handels. Diese Waren können von Einzelpersonen, Unternehmen oder der Regierung empfangen werden und werden für die Verarbeitung anderer Produkte oder für den Weiterverkauf an die Endverbraucher verwendet. Wenn andererseits Waren von einem Land in das andere versandt werden, wird dieser Vorgang als Export bezeichnet.

Gerlach als Geschäftspartner kennenlernen

Zu unserer Homepage