Einfuhrumsatzsteuer

Was ist die Einfuhrumsatzsteuer?

Die Einfuhrumsatzsteuer ist eine Verbrauchsteuer im Sinne der Abgabenordnung und wird von den Zollbehörden verwaltet und erhoben. Hintergrund ist, dass die Einfuhr von Gegenständen in das deutsche Steuergebiet der Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) unterliegt.

Zurück zum Lexikon

Einfuhrumsatzsteuer

Noch Fragen?

Folgen Sie uns auf:

Wählen Sie einen Standort aus