ÜLG- bzw. OCT

Wofür steht OCT?

Die Präferenzregelungen der Europäischen Union können nicht nur für einzelne Länder, sondern auch für ganze Ländergruppen gelten – so zum Beispiel im Falle der Overseas Countries and Territories. Hierbei handelt es sich um eine Assoziation der überseeischen Länder und Gebiete mit der Europäischen Union, die sich derzeit aus 23 Staaten zusammensetzt: Anguilla, Antarktis, Aruba, Bermuda, Bonaire, Britische Jungferninseln, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Curaçao, Falklandinseln, Französisch-Polynesien, Französische Südgebiete, Grönland, Kaimaninseln, Montserrat, Neukaledonien, Pitcairn, Saint-Barthélemy, St. Helena, St. Martin, St. Pierre und Miquelon, Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, Turks- und Caicosinseln sowie Wallis und Futuna.

Gerlach als Geschäftspartner kennenlernen

Zu unserer Homepage