Icon_gerlach_250px

Incoterms

Was sind Incoterms?

Incoterms® (“International Commercial Terms”) sind vordefinierte und international gültige Regeln für die Interpretation kommerzieller Bedingungen, die Kosten, Risiken und Pflichten der Käufer und Verkäufer bei internationalen Transaktionen festlegen. Es handelt sich dabei um freiwillige Klauseln. Einigen sich Käufer und Verkäufer auf die Nutzung der Incoterms, sind bereits viele wichtige vertragliche Rahmenbedingungen festgelegt.

Sie regeln z.B. die Verantwortlichkeiten von Käufer und Verkäufer in Bezug auf Kosten und Risiken sowie Frachtversicherungen. Erstmals festgelegt von der Internationalen Handelskammer (ICC) im Jahr 1936 regeln die Incoterms® den internationalen Warenhandel zwischen Unternehmen in Kaufverträgen.

Gerlach als Geschäftspartner kennenlernen

Zu unserer Homepage