News & Trends – Internationaler Handel

Warenverkehr mit der Türkei: Künftig „Türkiye“ statt „Türkei“

14.11.2022

Das Land Türkei hat seinen Namen in Türkiye geändert. Dies wirkt sich auch auf den internationalen Handel aus.
Folg uns auf Linkedin
Folg uns auf Facebook

Die türkische Regierung möchte, dass in Fremdsprachen nur noch der türkische Landesnamen verwendet wird. Auch weil es immer wieder zu Übersetzungsfehlern kommt. Wir empfehlen, dem nachzukommen.

Bereits seit Dezember 2021 wurde in der Türkei mit der Ersetzung der Namen wie „Turkey“, „Türkei“ oder „Turquie“ durch „Türkiye“ begonnen. Die Änderung wurde dem Generalsekretär der Vereinten Nationen mit Schreiben vom 26. Mai offiziell mitgeteilt und kurz darauf wurde seitens der Vereinten Nationen (UN) der Namenswechsel bestätigt.

Nun hat die Türkei darauf hingewiesen, dass sie für die Bezeichnung ihres offiziellen Ländernamens im internationalen Schriftgebrauch ab sofort nur noch die Bezeichnung „Türkiye“ als Ländername verwendet und dieser Name auch in Bezug auf die relevanten Teile aller präferenziellen und nichtpräferenziellen Ursprungsnachweise sowie Warenverkehrsbescheinigungen angewandt wird, wenn der Name des Landes anzugeben ist.

Auch bei der Ausstellung von in der EU ausgestellten Ursprungsnachweisen sowie in der Warenverkehrsbescheinigung A.TR. soll ausschließlich der Name Türkiye verwendet werden.

Wir empfehlen daher, den Umstellungsprozess bezüglich der Namensänderung im eigenen Unternehmen anzustoßen, um den Warenverkehr mit der Türkei nicht zu beeinträchtigen.

Nach Mitteilung der türkischen Behörde wird der bisher verwendete Ländername „Türkei“ während einer nicht näher bezeichneten Übergangsphase in Dokumenten allerdings bis auf weiteres akzeptiert. Vorhandene Restbestände an Vordrucken können daher noch aufgebraucht werden.

Holen Sie sich das gesamte Spektrum an Zolldienstleistungen

Wir bieten Ihnen die Überholspur für Ihre Waren – weltweit!
Mit unseren Zolldienstleistungen haben Sie immer einen kompetenten Ansprechpartner.
Wir sind der Zollexperte an Ihrer Seite, wenn es um die Themen
Import, Export, Transitverkehr oder Fiskalvertretung geht.

Gerlach als Geschäftspartner kennenlernen

Zu unserer Website