Aus dem Unternehmen – ISO-Zertifizierung

Gerlach Zolldienste ist jetzt vierfach ISO-zertifiziert

22.11.2021

ISO-Handover_body
Folg uns auf Linkedin
Folg uns auf Facebook

Gerlach ist von der Dekra in gleich vier Kategorien mit ISO-Zertifikaten ausgezeichnet worden. Nach einem intensiven und mehrwöchigen Audit durch die branchenerfahrenen Experten der Dekra hat Gerlach, der führende, neutrale Zolldienstleister in Europa, Auszeichnungen nach dem ISO-Standard für verschiedene Geschäftsbereiche bekommen.

So erfüllt Gerlach die ISO-Normen 14001 und 50001. Diese beiden von der International Standard Organisation anerkannten Normen werden an Unternehmen vergeben, die sich in besonderer Weise der Nachhaltigkeit verpflichtet haben.
Die ISO 14001 ist der weltweit akzeptierte und angewendete Standard für Umweltmanagement. Sie legt Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest, mit dem Unternehmen ihre Umweltleistung verbessern sowie rechtliche und sonstige Verpflichtungen erfüllen und Umweltziele erreichen können.
Ziel eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 ist die kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung.

Dekra Geschäftsführer Rolf Krökel überreicht ISO-Zertifikate an Thomas Weins, Geschäftsführer Gerlach Zolldienste Germany
Dr. Rolf Krökel (Geschäftsführer Dekra, links) und Thomas Weins (Geschäftsführer Gerlach Zolldienste) bei der Übergabe der ISO-Zertifikate.

Qualität und Kundenzufriedenheit sowie Effizienz und Reaktionsschnelligkeit gehören zu den entscheidenden Faktoren für den Erfolg eines Unternehmens im Wettbewerb. Durch die Einführung eines zuverlässigen Qualitätsmanagementsystems kann Gerlach die notwendigen Prozesse und Abläufe besser optimieren und die Anforderungen an die Organisation und das Management effizienter zu gestalten. Genau dafür wurde Gerlach mit ISO 9001 zertifiziert. Die Zertifizierung zeigt, dass Gerlach Managementsysteme entwickelt hat, um seine Dienstleistungen einem stetigen Verbesserungsprozess zu unterziehen. Und das ist vor allem eine gute Bestätigung für Kunden, dass sie sich genau dem richtigen Zolldienstleister angeschlossen haben.

Mit dem Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz beschäftigt sich die ISO-Norm 45001, für die Gerlach ebenfalls zertifiziert wurde. Sie bestätigt, dass Gerlach seiner sozialen Verantwortung gerecht wird, und alles daransetzt, das Risiko von Verletzungen, Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen der Beschäftigten nachweislich zu reduzieren.

„Besonders stolz bin ich auf das ISO-Zertifikat im Bereich des Qualitätsmanagements, denn es bestätigt von neutraler Seite aus etwas, das für uns oberste Priorität hat. Nämlich, durch Expertise und Effizienz unseren Kunden den bestmöglichen, schnellsten Service zu bieten, den sie von einem Zolldienstleister erwarten können“, sagt Thomas Weins, Geschäftsführer Gerlach Deutschland.

Frisch ausgezeichnet mit vier ISO-Zertifikaten, wird Gerlach auch weiterhin die All-in-one-Lösung für seine Kunden sein, wenn es um den Import und Export ihrer Waren geht – egal, wie komplex die Anforderungen sind.

Gerlach ist der führende neutrale Anbieter von Zolldienstleistungen in Europa. Mit unserem Netzwerk aus 170 Büros in 27 europäischen Ländern und mehr als 1000 Zollexperten decken wir das gesamte Spektrum an Zolldienstleistungen ab: Angefangen von der Import-, Export- und Transitverzollung bis hin zu komplexen Zolllösungen, der Lieferkettenbewertung und Zollberatung.

Holen Sie sich das gesamte Spektrum an Zolldienstleistungen

Wir bieten Ihnen die Überholspur für Ihre Waren – weltweit!
Mit unseren Zolldienstleistungen haben Sie immer einen kompetenten Ansprechpartner.
Wir sind der Zollexperte an Ihrer Seite, wenn es um die Themen
Import, Export, Transitverkehr oder Fiskalvertretung geht.

Gerlach als Geschäftspartner kennenlernen

Zu unserer Website